Über die Kraft des Alters - ein Fotobuch der besonderen Art

27.11.2019 — Kursana-Projekt zur Wertschätzung des Alters: Senioren über ihre persönlichen Kraftsymbole
Die Kursana-Bewohner präsentierten unlängst ihr Fotobuch "Kraft meines ICHs". © BILDAGENTUR ZOLLES KG/Christian Hofer

Die Kursana-Bewohner präsentierten unlängst ihr Fotobuch "Kraft meines ICHs". © BILDAGENTUR ZOLLES KG/Christian Hofer

Der Erlös des Fotobuchs kommt dem Therapiehof Regenbogental zu Gute, dem heurigen Spendenprojekt der Bewohner. © BILDAGENTUR ZOLLES KG/Christian Hofer

Der Erlös des Fotobuchs kommt dem Therapiehof Regenbogental zu Gute, dem heurigen Spendenprojekt der Bewohner. © BILDAGENTUR ZOLLES KG/Christian Hofer

Im Rahmen dieses Projekts beschäftigten sich elf Senioren mit ihren persönlichen Kraftquellen, aus denen sie täglich Lebensfreude und Glück für einen selbstbewussten Blick in die Zukunft schöpfen. © BILDAGENTUR ZOLLES KG/Christian Hofer

Im Rahmen dieses Projekts beschäftigten sich elf Senioren mit ihren persönlichen Kraftquellen, aus denen sie täglich Lebensfreude und Glück für einen selbstbewussten Blick in die Zukunft schöpfen. © BILDAGENTUR ZOLLES KG/Christian Hofer

Auch Schauspielerin und Werbestar Dany Sigel stellte charismatisch ihr persönliches Krafsymbol vor - ein Lächeln. © BILDAGENTUR ZOLLES KG/Christian Hofer

Auch Schauspielerin und Werbestar Dany Sigel stellte charismatisch ihr persönliches Krafsymbol vor - ein Lächeln. © BILDAGENTUR ZOLLES KG/Christian Hofer

Neben Dany Sigel war auch Helma Gautier als prominenter Gast bei der feierlichen Buchpräsentation mit dabei. Sie wurden von den Senioren um Autogramme gebeten.© BILDAGENTUR ZOLLES KG/Christian Hofer

Neben Dany Sigel war auch Helma Gautier als prominenter Gast bei der feierlichen Buchpräsentation mit dabei. Sie wurden von den Senioren um Autogramme gebeten.© BILDAGENTUR ZOLLES KG/Christian Hofer

Das „kraftvolle“ Fotobuch wurde auch von den Protagonisten handsigniert. © BILDAGENTUR ZOLLES KG/Christian Hofer

Das „kraftvolle“ Fotobuch wurde auch von den Protagonisten handsigniert. © BILDAGENTUR ZOLLES KG/Christian Hofer

Wir leben in einer Gesellschaft, die immer älter wird, und gleichzeitig erheben wir die Jugendlichkeit zum Ideal. Die Kursana Residenz und ihre Bewohner möchten dem etwas entgegensetzen und aufzeigen, welches Potential und welche Kraft das Alter hat. Jedes Jahr setzen sich die Residenz-Bewohner daher in einem Projekt kreativ und selbstbewusst mit dem Alter auseinander, um das Bewusstsein für die Kraft des Alters zu schärfen. Heuer steht das Projekt unter dem Motto "Bleib am Leben dran – Kraft meines ICHs" – aus dem nun ein Fotobuch der besonderen Art entstanden ist.

Mit Kraftsymbolen durch das Leben. Dabei stellten elf SeniorInnen einander ihre persönlichen Kraftquellen vor, aus denen sie Lebensfreude und Glück schöpfen. Denn es lohnt sich nachzudenken, was einem im Leben Kraft gibt – ein Lieblingsort, Erinnerungsstücke oder die Beziehung zu besonderen Menschen. Woher auch immer die Kraft kommt, sie ermöglicht einen lebensbejahenden, energetischen und selbstbewussten Blick in die Zukunft. 

Ein "kraftvolles" Fotobuch. Eine besondere Rolle in diesem Projekt spielte das energiereiche Ambiente des Teich-Wohlfühlplatzerls im Residenzgarten. Hier drapierten die Bewohner ihre Kraftsymbole auf einem Tisch und erzählten von der besonderen Geschichte und Energie ihrer Symbole, aus denen sie Kraft, Lebensfreude und Glück schöpfen. Die Kraftsymbole der Senioren wurden von Profi-Fotograf Christian Hofer in Szene gesetzt und zusammen mit den Geschichten über die Kraftsymbole ist daraus ein Foto-Buch der besonderen Art entstanden, das auch von allen Protagonisten handsigniert und unlängst im Beisein der Schauspielerinnen Dany Sigel und Helma Gautier vorgestellt wurde.

"Uns gegenseitig von unseren Kraftquellen zu erzählen war ein besonderes Erlebnis, wir lernten einander dabei von einer ganz persönlichen Seite kennen", so Bewohnerin Elfriede Chomiak. Ihr Kraftsymbol ist ein Baum bei der Moldaukapelle im 12. Bezirk - wenn sie „ihren“ Baum umarmt, fühlt sie eine tiefe Verbindung. Dr. Maria Klebl ist mit ihren 98 Jahren für viele in der Residenz selbst ein Kraftsymbol. Sie blickt auf ein reiches Leben zurück, in dem sie trotz zahlreicher Widerstände selbstbewusst und erfolgreich ihren Weg gegangen ist. Ihr Kraftsymbol ist eine tibetische Gebetsmühle, denn sie steht für die bedingungslos positive Einstellung zum Leben, die Maria Klebl auszeichnet.

Kursana-Direktorin Dagmar Ludwig-Penall über das Projekt: „Es ist hilfreich, über das eigene „ICH“ nachzudenken, zu überlegen, was einem Kraft verleiht. Denn dann können wir uns gezielt dieser Energiequellen bedienen. Sie tragen entscheidend zu einem erfüllten und glücklichen Leben bei – bis ins hohe Alter.“ Und weiter: „Besonders freut uns, dass sich im Fotobuch Kraftsymbole bekannter Freunde der Residenz wiederfinden: so erfährt man was den Schauspielerinnen Dany Sigel und Helma Gautier, Autor Michael Schottenberg und Historikerin Dr. Gabriele Steier Kraft im Leben gibt.“


Der Erlös des Fotobuchs kommt dem Therapiehof Regenbogental zu Gute, dem heurigen Spendenprojekt der Bewohner. Das Fotobuch ist in der Residenz gegen eine Spende von 39,90 Euro erhältlich.

Weiterführende Links:

Fotograf Christian Hofer www.fotobyhofer.at

Therapiehof Regenbogental: www.regenbogental.at

Dr. Martina Zowack

Medienkontakt

Dr. Martina Zowack
Pressesprecherin Kursana Österreich
Tel. +43-676-3047-112

Dussmann Italien

Aktuelles

Neuigkeiten aus unserer Dussmann Service-Landesgesellschaft (in italienischer Sprache):

Medienkontakt

Markus Talanow
Leiter Group Communications
Telefon +49 30 2025-1787+49 30 2025-1787

Medienkontakt

Michaela Mehls
Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025-2525+49 30 2025-2525

Erweiterte Suche

Diese Seite weiterempfehlen