Tanz der Musketiere

26.02.2019 — Kinder- und Jugendgarde „Hollaria“ besuchte Kursana Domizil

Schwungvolle Tänze zeigten die Besucher von der Kinder- und Jugendgarde Hollaria bei ihrem Besuch im Kursana Domizil. Bild: Kursana

Richtig rund ging's wieder Mal im Kursana Domizil: Aus Augsburg kam die Kinder- und Jugendgarde der Faschingsgesellschaft „Hollaria“ zu Besuch in die Senioreneinrichtung. Mitgebracht hatten die Gäste nicht nur das Kinderprinzenpaar Sina und Robin, sondern auch ein tolles Showprogramm, mit dem sie das Publikum verzauberten.

Unter dem Motto „Die Saga der Musketiere“ präsentierte die junge Tanzgruppe schwungvoll und teilweise sogar akrobatisch das Motto der Faschingsgesellschaft für die Saison 2018/2019. Gezeigt wurde dabei ein rasantes und vielfältiges Showprogramm mit spektakulären Hebefiguren. Spaß und Freude der närrischen Gäste aus Augsburg übertrugen sich sofort aufs Publikum, das sichtlich mitging und die Auftritte mit viel Applaus belohnte. Es wurde viel gelacht und zur Musik geschunkelt. Und auch prachtvolle Orden hatten die närrischen Besucher mitgebracht, mit denen zwei Bewohnerinnen ausgezeichnet wurden. Wir hatten alle viel Spaß“, hieß es am Ende. Zur Faschingszeit geht es im Kursana Domizil halt stets besonders fröhlich zu..

Medienkontakt

Markus Talanow
Leiter Group Communications
Telefon +49 30 2025-1787+49 30 2025-1787

Medienkontakt

Michaela Mehls
Leiterin Unternehmenskommunikation | Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025-2525+49 30 2025-2525

Medienkontakt

Miranda Meier
Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025-2842+49 30 2025-2842

Erweiterte Suche

Diese Seite weiterempfehlen