Senioren spenden nach Muttertagskonzert lauten Applaus

11.05.2021 — Ein Klassik-Duo hat im Kursana Domizil Barsinghausen mit einem Muttertagskonzert für Begeisterung gesorgt.

Die Bewohner verfolgen im Restaurant des Kursana Domizils den Auftritt von Geiger Dainis Medjaniks und Akkordeonspielerin Nastja Schkinder. Quelle: Kursana-Pressefotos

In der Senioreneinrichtung Kursana Domizil Barsinghausen haben der Geiger Dainis Medjaniks und Akkordeonspielerin Nastja Schkinder am Muttertag mit einem Konzert für Begeisterung im Publikum gesorgt. "Die Künstler wurden regelrecht gefeiert", berichtete Kursana-Direktorin Isabel Breuherr nach dem etwa einstündigen Auftritt.

Organisiert hatte das Muttertagskonzert Tobias Burfeind, der Leiter der Sozialen Betreuung - und zwar extra für die Mütter unter den Bewohnerinnen. "Aber natürlich haben wir unsere Männer an der Tür nicht abgewiesen, wenn sie Interesse an klassischer Musik haben", berichtete die Direktorin mit einem Augenzwinkern.

Die Einrichtungsleitung hatte für die Teilnahme an der Veranstaltung negative Corona-Testergebnisse und die Einhaltung eines Hygienekonzeptes zur Voraussetzung gemacht. Genau 28 Bewohner und Burfeind erlebten anschließend rund eine Stunde lang klassische Musik sowie Melodien aus Opern und Operetten. Den langen und lauten Applaus des Publikums hatte zumindest die Direktorin Breuherr schon im Vorfeld vemutet. "Unsere Bewohner lieben klassische Musik. Das lädt sie immer zum Träumen ein", wusste Breuherr.

Außerdem waren die beiden Künstler dem Publikum bestens bekannt: Beide seien schon einmal im Dezember über eine Initaitive der Rotary Stiftung für ein Gastspiel im Restaurant des Domizils am Deisterplatz gewesen, berichtete die Direktorin. Deshalb sei sie kürzlich erneut auf die Musiker zugegangen und habe das Duo mit Mitteln aus dem Einrichtungsbudget für einen Muttertagsauftritt engagiert. "Die Bewohner hatten vorher schon mehrfach gefragt, wann denn die klassische Konzertreihe weitergehe", sagte Breuherr.
 

Medienkontakt

Markus Talanow
Leiter Group Communications
Telefon +49 30 2025-1787+49 30 2025-1787

Medienkontakt

Michaela Mehls
Leiterin Unternehmenskommunikation | Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025-2525+49 30 2025-2525

Medienkontakt

Miranda Meier
Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025-2842+49 30 2025-2842

Erweiterte Suche

Diese Seite weiterempfehlen