Schluss mit Käfig-Eiern

13.10.2017 — Dussmann Service verwendet keine Produkte aus Käfig-Eiern

Dussmann Service setzt ein wichtiges Signal für den Verbraucherschutz und für die Bedürfnisse seiner Gäste: Auf Produkte mit Käfig-Eiern wird in Zukunft verzichtet. Karsten Reischl, Leiter Fachbereich Catering, erläutert. “Die Verwendung von Eiern aus alternativen Haltungsformen ist gelebte Nachhaltigkeit - und die wird bei uns grundsätzlich groß geschrieben.” Zum Beispiel verwenden die Köche in den Betriebsrestaurants bevorzugt Produkte aus der Region. Zusammengearbeitet wird nur mit Lieferanten, die auf Nachhaltigkeit, Rückverfolgbarkeit und Hygiene überprüft wurden und die den Dussmann-Standards entsprechen.

Als Mitglied des Vereins United Against Waste e. V. setzt sich Dussmann Service uns aktiv gegen die Verschwendung und für einen sorgfältigen und respektvollen Umgang mit Lebensmitteln ein. Auch auf die Kennzeichnung von Eiern wird strengstens geachtet - ein Thema, das durch die jüngsten Fälle von Nahrungsmittelskandalen angeheizt wurde und auf das Dussmann Service im Dialog mit Kunden und Tischgästen verantwortungsbewusst und sensibel reagiert. Alle Lieferanten- und Einkaufsgrundsätze macht Dussmann im Catering-Portal transparent.

weiterführende Links

Michaela Mehls

Medienkontakt

Michaela Mehls
Leiterin Unternehmenskommunikation | Pressesprecherin
Tel. +49 30 2025-2525

Medienkontakt

Markus Talanow
Leiter Group Communications
Telefon +49 30 2025-1787+49 30 2025-1787

Medienkontakt

Michaela Mehls
Leiterin Unternehmenskommunikation | Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025-2525+49 30 2025-2525

Medienkontakt

Jenny Helm
Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025 2842+49 30 2025 2842

Medienkontakt

Michael Poguntke
Pressesprecher
Telefon +49 30 2025-2549+49 30 2025-2549

Erweiterte Suche

Diese Seite weiterempfehlen