„Ostfriesenkiesel“ für den guten Zweck

11.10.2021 — Die Bewohnerinnen im Kursana Domizil Aurich bemalten zahlreiche Kieselsteine, um die Aktion „Bewegung mit Begegnung“ vom Landkreis Aurich am 10. Oktober zu unterstützen.

Bewohnerin Irma Kolasinski aus dem Kursana Domizil Aurich ist eifrig bei der Sache, um mit ihrem „Ostfriesenkiesel“ die Teilnehmer der Aktion „Bewegung mit Begegnung“ zu erfreuen. ©Kursana

Zwei Wochen lang waren einige Bewohnerinnen im Kursana Domizil Aurich aktiv, um zahlreiche Kieselsteine mit wasserfesten Farben zu bemalen, dann mit Klarlack zu überziehen und schließlich für den guten Zweck zu spenden: Ihre „Ostfriesenkiesel“ sollen den Teilnehmern der Aktion „Bewegung mit Begegnung“ am 10. Oktober ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Der Landkreis Aurich ruft an diesem Tag alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, zu Fuß, mit dem Fahrrad, Roller, Inliner oder Rollstuhl mindestens einen Kilometer zurückzulegen. Die gesammelten Kilometer werden dann als Spende an das bundesweite Aktionsprogramm „MUT-Tour“, das für mehr Offenheit im Umgang mit Depressionen wirbt, weitergegeben. Außerdem informieren am 10. Oktober zahlreiche Mitarbeiter des Landkreises vor Ort über ihre Unterstützungsangebote rund um das Thema „Seelische Gesundheit“.

„Unsere Bewohnerinnen hatten großen Spaß am kreativen Schaffen und haben wunderschöne Steine mit Gesichtern, Blumen oder Pünktchen gestaltet“, erzählt Heike Ravenschlag von der sozialen Betreuung. „Außerdem wurde auf die Rückseite aller Steine der Name unserer Einrichtung geschrieben. Die Vorstellung, dass unsere Ostfriesenkiesel durch die Aktion Verbreitung finden, hat den Seniorinnen gut gefallen.“ Die Empfänger können ihre „Ostfriesenkiesel“ in Erinnerung an den Aktionslauf natürlich behalten oder tauschen. Aber besser noch sollen die Steine in der Natur oder vielleicht sogar einer anderen Stadt „ausgewildert“ werden, damit sich noch mehr Menschen an den liebevoll gestalteten Fundstücken freuen können.

Medienkontakt

Markus Talanow
Leiter Group Communications
Telefon +49 30 2025-1787+49 30 2025-1787

Medienkontakt

Michaela Mehls
Leiterin Unternehmenskommunikation | Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025-2525+49 30 2025-2525

Medienkontakt

Jenny Helm
Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025 2842+49 30 2025 2842

Medienkontakt

Michael Poguntke
Pressesprecher
Telefon +49 30 2025-2549+49 30 2025-2549

Erweiterte Suche

Diese Seite weiterempfehlen