Osterfeier mit der Kita "Pfiffiküsse"

13.04.2017 — In der Kindertagesstätte wurde gemeinsam Papageienkuchen gebacken.

Ein Foto als Erinnerung an das gemeinsame Backen in der Kita „Pfiffiküsse“. Foto: Sattler

Reichenbach. Ostern ohne die Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten „Pfiffiküsse“ ist im Kursana Domizil Reichenbach undenkbar. Schon länger gibt es zwischen den beiden Einrichtungen freundschaftliche Beziehungen. Diesmal wurde zum Auftakt der Osterwoche in der Kindertagesstätte gemeinsam gebacken - Papageienkuchen stand auf dem Plan. Die Bewohner hatten viel Spaß, und die Kinder waren mit Begeisterung bei der Sache. Dann ging es zur Ostereiersuche in den Garten des Domizils.  Die Mädchen und Jungen  führten ein kleines Programm vor, und anschließend suchten sie im Garten kleine Osterbeutel gefüllt mit "Süßem" und verteilten danach mit ihren Erzieherinnen Selbstgebasteltes an die Bewohner. Die Osterfeier für die Bewohnerinnen und Bewohner des Domizils im Restaurant des Hauses war dann ein weiterer Höhepunkt. Bei stimmungsvoller Musik von Alleinunterhalter Silberhorn wurde geschunkelt, die Bewohner genossen Kaffee, Kuchen und Eierlikör aus Waffelbechern. Eine kleine Osterüberraschung war natürlich auch auf ihren Teller zu finden.

Medienkontakt

Markus Talanow
Leiter Group Communications
Telefon +49 30 2025-1787+49 30 2025-1787

Medienkontakt

Michaela Mehls
Leiterin Unternehmenskommunikation | Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025-2525+49 30 2025-2525

Medienkontakt

Miranda Meier
Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025-2842+49 30 2025-2842

Erweiterte Suche

Diese Seite weiterempfehlen