Presseinformationen

Kursana Senioren auf Nostalgie-Fahrt durch Wien

27.05.2019 — Residenz organisierte Stadtrundfahrt mit Straßenbahn-Oldtimer
Die Seniorenresidenz organisierte für ihre Bewohner eine Nostalgiefahrt mit der „Tramway“ zu historischen Plätzen Wiens. Foto: © Kursana

Die Seniorenresidenz organisierte für ihre Bewohner eine Nostalgiefahrt mit der „Tramway“ zu historischen Plätzen Wiens. Foto: © Kursana

Die Stadtrundfahrt brachte die Residenzbewohner etwa zum ersten Wiener Hochstrahlbrunnen, dem Belvedere und sämtlichen Sehenswürdigkeiten entlang der Wiener Ringstraße. Foto: © Kursana

Die Stadtrundfahrt brachte die Residenzbewohner etwa zum ersten Wiener Hochstrahlbrunnen, dem Belvedere und sämtlichen Sehenswürdigkeiten entlang der Wiener Ringstraße. Foto: © Kursana

Die Kursana-Senioren genossen das Flair und die Bequemlichkeit der Sightseeing-Tour im Straßenbahn-Oldtimer. Foto: © Kursana

Die Kursana-Senioren genossen das Flair und die Bequemlichkeit der Sightseeing-Tour im Straßenbahn-Oldtimer. Foto: © Kursana

"Alles einsteigen" hieß es unlängst in der Kursana Residenz Wien-Tivoli: Die Seniorenresidenz organisierte für ihre Bewohner eine Nostalgiefahrt mit der „Tramway“ zu historischen Plätzen Wiens. Der Straßenbahn-Oldtimer startete von der Remise im 3. Bezirk in Richtung Unteres Belvedere, wo neben den Gründerzeitvillen am Schwarzenberg Platz der erste Wiener Hochstrahlbrunnen bestaunt wurde. Höhepunkt der Fahrt war der "schönste Boulevard der Welt" - die Wiener Ringstraße. Auf 5,3 Kilometern Länge genossen die Senioren bequem von der "Bim" aus den Anblick von Staatsoper, Hofburg, Kunst- und Naturhistorisches Museum, Rathaus, Parlament, Burgtheater und Universität. Als Abschluss rollte die Tram noch am Unteren Belvedere vorbei, bis nach der großen Schleife in St. Marx wieder die Remise erreicht wurde. Die Residenzbewohner genossen das Flair der Wiener Tramway und ließen sich im Anschluss Wiener Spezialitäten schmecken. Kursana veranstaltet das ganze Jahr über unterschiedliche Aktivitäten, bei denen die Bewohner nicht nur gemeinsam etwas unternehmen, sondern auch Neues oder Wissenswertes erfahren.

Dr. Martina Zowack

Medienkontakt

Dr. Martina Zowack
Pressesprecherin Kursana Österreich
Tel. +43-676-3047-112

Dussmann Italien

Aktuelles

Neuigkeiten aus unserer Dussmann Service-Landesgesellschaft (in italienischer Sprache):

Medienkontakt

Michaela Mehls
Pressesprecherin
Telefon +49 30 20 25 25 25+49 30 20 25 25 25

Medienkontakt

Bianca Krömer
Pressesprecherin
Telefon +49 30 20 25 25 38+49 30 20 25 25 38

Erweiterte Suche

Diese Seite weiterempfehlen