Dussmann das KulturKaufhaus: KulturBeutel mit tragender Rolle

26.08.2021 — Dussmann das KulturKaufhaus bereitet Weg für „Pfandtaschensystem“ // Lebenslange Rückgabe für verantwortungsvollen Konsum // Nachhaltige Tragetaschen unterstützen Kulturschaffende

Dussmann das KulturKaufhaus kooperiert mit dem Berliner Unternehmen LOQI und bietet nachhaltige Taschen im exklusiven KulturKaufhaus-Design an. Den KulturBeutel gibt es in drei verschiedenen Größen, Kundinnen und Kunden profitieren von einem lebenslangen Rückgaberecht. Ein Teil der Verkaufserlöse wird an Berliner Kulturschaffende gespendet.

LOQI steht für bunte und ausgefallene Taschen und Accessoires. Das Berliner Unternehmen arbeitet mit Künstlern aus der ganzen Welt zusammen, die LOQI-Bags sind vor allem durch ihre originellen Motive für Kunst- und Kulturinstitutionenbekannt. Auch Deutschlands größtes Medienkaufhaus hat jetzt eine eigens designte Taschen-Kollektion im klassischen KulturKaufhaus-Look.

Ab sofort können Kulturbegeisterte die nachhaltigen Tragetaschen an den Kassen im KulturKaufhaus in der Friedrichstraße, im MuseumsShop am Potsdamer Platz oder im Onlineshop kaufen. Es gibt drei verschiedene Größen mit jeweils unterschiedlichen Statements. Mit den LOQI-Taschen unterstützt das KulturKaufhaus einen verantwortungsvolleren Konsum: LOQI zeigt die gesamte Liefer- und Produktionskette transparent auf, arbeitet aktiv auf eine CO2-neutrale Herstellung hin und reduziert mit immer wieder recycelbarem Polyester gleichzeitig die Müllberge unserer Erde. Hier setzt die Idee des „Pfandtaschensystems“ an: Die roten Tragetaschen können ein Leben lang an den Kassen vom KulturKaufhaus und dem MuseumsShop zurückgegeben werden. Bei allen Taschen wird geprüft, ob diese noch ein zweites Mal wiederverwendet werden können oder fachgerecht entsorgt werden müssen.  

Unterstützung für KulturTreibende

Das Engagement geht noch weiter: Die Corona-Pandemie setzt den kulturellen Institutionen immer noch sehr zu. Bühnen und Theaterhäuser sind nach wie vor geschlossen, Konzerte auf unbestimmte Zeit verschoben. Um die Zukunft der Berliner Kulturlandschaft zu erhalten, spendet Dussmann das KulturKaufhaus 10 % des gesamten Erlöses aus dem Verkauf der nachhaltigen Tragetaschen an verschiedene Organisationen und Institutionen aus der Berliner Kulturszene.

„Berlin ist eine Kulturmetropole, bunt, kreativ und vielfältig. Durch die Pandemie hat sich das kulturelle Leben in der Stadt sehr verändert, viele Künstlerinnen und Künstler kämpfen um ihre Existenz. Dabei ist Kultur das, was unsere Stadt so besonders macht. Wir glauben an den Wert von Kultur und möchten, dass der kulturelle Charakter unserer Stadt erhalten bleibt. Deshalb unterstützen wir Institutionen, Künstler:innen und Partner:innen aus dem Berliner Kunst- und Kulturkosmos mit einem Teil der Erlöse aus dem Verkauf unserer nachhaltigen Tragetaschen“, sagt Andrea Ludorf, Geschäftsführerin von Dussmann das KulturKaufhaus.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.kulturkaufhaus.de/de/kulturbeutel

Über Dussmann das KulturKaufhaus

Dussmann das KulturKaufhaus ist ein Geschäftsbereich des Familienunternehmens Dussmann Group, das mit über 60.000 Mitarbeitern in 21 Ländern Dienstleistungen rund um den Menschen anbietet. Das 1997 eröffnete Medienkaufhaus führt auf fünf Etagen mit 7.500 Quadratmetern Verkaufsfläche über 800.000 Kulturmedien aus den Bereichen Buch, Tonträger, Film, Noten und Design. Besondere Highlights sind der English Bookshop und der International Bookshop.

Dussmann das KulturKaufhaus denkt den stationären Medienhandel aber deutlich weiter: Mit der KulturManufaktur wurde 2020 ein Kreativangebot geschaffen, mit dem es im bekanntesten Medienkaufhaus Deutschlands jetzt auch Kulturtechnik zum Anfassen, Ausprobieren und Verschenken gibt. Dazu gehören eine Druckwerkstatt, ein PolaroidLab, ein Vinyl-Recorder für eigene Schallplatten und ein analoges Tonstudio für Profis. Extralange Öffnungszeiten, ausführliche Beratung und persönliche Empfehlungen der Kultivist*innen sowie zahlreiche Hörstationen und Leseecken runden das Einkaufserlebnis vor Ort ab. Auf der KulturBühne finden Lesungen, Kurzkonzerte und Signierstunden statt.

Zusätzlich zu dem umfangreichen stationären Angebot bietet Dussmann das KulturKaufhaus im gleichnamigen Online-Shop www.kulturkaufhaus.de einen fast elf Millionen Produkte umfassenden Medienmix von Büchern über Noten, bis hin zu Film und Musik. Virtuelle Formate wie der Podcast „KulturGut“, Lesungen via Live-Stream oder die digitale Geschenkeberatung machen den Einkaufsbummel auch online zu einem Erlebnis.

Neben dem Ausbau des E-Commerce hat das Medienkaufhaus im Jahr 2020 sein Angebotsspektrum um einen anspruchsvollen Firmenkundenservice erweitert und geht so auch im B2B-Bereich neue strategische Wege.

Jenny Helm

Medienkontakt

Jenny Helm
Pressesprecherin
Tel. +49 30 2025 2842

Medienkontakt

Markus Talanow
Leiter Group Communications
Telefon +49 30 2025-1787+49 30 2025-1787

Medienkontakt

Michaela Mehls
Leiterin Unternehmenskommunikation | Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025-2525+49 30 2025-2525

Medienkontakt

Jenny Helm
Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025 2842+49 30 2025 2842

Medienkontakt

Michael Poguntke
Pressesprecher
Telefon +49 30 2025-2549+49 30 2025-2549

Erweiterte Suche

Diese Seite weiterempfehlen