DKA gewinnt Kontraktoren Award der BASF

02.02.2021 — Dresdner Kühlanlagenbau GmbH bester Partner in der Kategorie TGA-Montage  

Die Dresdner Kühlanlagenbau GmbH (DKA), ein Unternehmen der Dussmann Group, hat den BASF Kontraktoren Award 2020 in der Kategorie Technische Gebäudeausrüstung-Montage gewonnen. Mit dem Award honoriert der Chemiekonzern BASF in elf Kategorien die Leistung seiner Kontraktoren. DKA wartet und repariert am Standort Ludwigshafen die kälte- und klimatechnischen Anlagen und wirkt am Kältekonzept der BASF mit. Die Auszeichnung unterstreicht die technische Kompetenz, die die Dussmann Group in immer stärkerem Maße unter ihrem Dach vereint.

Es ist die mittlerweile sechste Auszeichnung mit dem BASF Kontraktoren Award für DKA; die letzte erfolgte im Jahr 2016. DKA ist dabei das einzige Unternehmen aus dem Bereich Kälte- und Klimatechnik, das bisher ausgezeichnet wurde. Die Preisträger werden auf Basis gewichteter Kennzahlen und in Rücksprache mit relevanten BASF-Einheiten ermittelt. Dabei wird unter anderem bewertet, wie gut Arbeitsschutzvorschriften und Termine eingehalten werden, wie effektiv das Qualitätsmanagement funktioniert und wie sich der persönliche Kontakt zu den vielen Fachbereichen der BASF gestaltet. BASF verleiht den Kontraktoren Award seit 2007 an jene Partner, die besonders gut und sicher im Ludwigshafener Werk arbeiten.

„Unsere Teams freuen sich immer, mit dem Kunden an innovativen und zuverlässigen Lösungen zu arbeiten – dafür legen sich alle das ganze Jahr voll ins Zeug. Umso mehr freuen wir uns über die Anerkennung durch unseren Auftraggeber – vielen Dank!“, sagt Dennis Streibert, Leiter des DKA-Vertriebs- und Servicebüros Ludwigshafen, bei der Übergabe. „Auch wir als Kontraktor profitieren von der Kompetenz und Zuverlässigkeit der BASF-Kolleginnen und -Kollegen – und die Zusammenarbeit mit ihnen macht ganz einfach Spaß.“ 

DKA hat seit fast 20 Jahren einen Servicestützpunkt auf dem BASF-Werksgelände in Ludwigshafen. Das Unternehmen wartet und repariert am Standort die kälte- und klimatechnischen Anlagen und wirkt zusätzlich am Kältekonzept der BASF mit. Dieses umfasst unter anderem die schrittweise Erneuerung aller Kälte- und Klimaanlagen auf dem Werksgelände. Bei den Kältekonzeptanlagen leistet das DKA-Team zusätzlich fachliche Entwicklungsarbeit und berät das weltweit führende Chemieunternehmen objektspezifisch.  

DKA ist weiter auf Erfolgskurs: In den letzten Jahren hat das Unternehmen eine deutlich positive Geschäftsentwicklung verzeichnet, das Ludwigshafener Vertriebs- und Servicebüro hat sein Auftragsvolumen im vergangenen Geschäftsjahr sogar verdoppelt. Hinter dieser positiven Geschäftsentwicklung stehen fast 70 Jahre Erfahrung in der Planung, Projektierung, Anlagenerrichtung, Wartung und im Service von Kälte- und Klimaanlagen. 

Über DKA 

Die Dresdner Kühlanlagenbau GmbH (DKA) ist mit über 570 Mitarbeitern der größte herstellerunabhängige Kälteanlagenbauer in Deutschland und besteht seit über 67 Jahren. DKA ist eine Business Unit von Dussmann Technical Solutions (DTS) und Teil der Dussmann Group. Unter DTS sind in der Dussmann Group alle technischen Gewerke gebündelt, über den gesamten Lebenszyklus von Anlagen und Gebäuden, vom Entwurf mit Ingenieursleistung und Planung, über die Errichtung bis zur Wartung und Reparatur. DTS ist ein im Mai 2019 gegründeter Geschäftsbereich der Dussmann Group, die damit einen wichtigen Schritt bei der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens unternommen hat. Mit der Übernahme des Elektroanlagenbau-Spezialist STS mit Sitz in Waterford (Irland) ergänzte DTS im selben Jahr sein Portfolio. Zu DTS zählt neben DKA und STS auch HEBO mit Neuanlagen, Modernisierung, Service und Reparatur von Premiumaufzügen. DKA verfügt über fundierte Erfahrungen bei der Planung, Lieferung, Montage und dem Service von kälte- und klimatechnischen Anlagen und Systemen. Von der Einzelanlage bis zum schlüsselfertigen Anlagenkonzept liefert der DKA Kälte nach Maß und Klima nach Bedarf. Besonderen Wert legt der DKA auf energieoptimierte und umweltfreundliche Konzepte. Handel, Gewerbe, Industrie, Universitäten, Tankstellengesellschaften Forschungseinrichtungen und öffentliche Institutionen gehören zu den Kunden. Mit einem deutschlandweiten Servicenetz sowie einer modernen Fernservicezentrale garantiert der DKA einen kompetenten Service rund um die Uhr. 

Jenny Helm

Medienkontakt

Jenny Helm
Pressesprecherin
Tel. +49 30 2025 2842

Medienkontakt

Markus Talanow
Leiter Group Communications
Telefon +49 30 2025-1787+49 30 2025-1787

Medienkontakt

Michaela Mehls
Leiterin Unternehmenskommunikation | Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025-2525+49 30 2025-2525

Medienkontakt

Jenny Helm
Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025 2842+49 30 2025 2842

Medienkontakt

Michael Poguntke
Pressesprecher
Telefon +49 30 2025-2549+49 30 2025-2549

Erweiterte Suche

Diese Seite weiterempfehlen