Digitale Auftragssteuerung: Dussmann Service und PropOps schließen Systeme für digitales Scheckheft im Gebäudebetrieb zusammen

14.12.2021 — Um dem gemeinsamen Kunden LBBW Immobilien digitale Scheckhefte für den Betrieb seiner Immobilien auszustellen, haben der Facility-Management-Anbieter Dussmann Service und das Technologieunternehmen PropOps ihre Systeme zur Auftragssteuerung zusammengeschlossen: Die LBBW Immobilien-Gruppe beauftragte PropOps damit, das Dussmann-CAFM-System und die PropOps-Cloud über eine gemeinsam geschaffene Schnittstelle direkt anzubinden. Damit verfügt die LBBW Immobilien-Gruppe über ein zentrales Dashboard für ihre verschiedenen Dienstleister.

An 23 Standorten in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart erbringt Dussmann Service seit 2019 Integriertes Facility-Management für die LBBW Immobilien Asset Management. Das Leistungsspektrum umfasst die Wartung, Inspektion und Instandhaltung technischer Anlagen, das Energiemanagement, Unterhaltsreinigung, Sicherheitsdienst, Grün- und Grauflächenpflege.

Um eine digitale Steuerung des Gebäudebetriebs an allen Standorten zu ermöglichen, werden jetzt Anlagen-, Leistungsverzeichnisse und Aufträge nebst Bilddokumentationen, Wartungs- und Prüfprotokollen ohne manuelle Arbeitsschritte dem Kunden in der PropOps-Cloud als Leistungsnachweise zur Verfügung gestellt. Hier dienen die Daten der Objekte zur Dokumentation der Wartungskonformität, als Datengrundlage für Audits und Due Diligences sowie für Investitionsentscheidungen. Alle Transaktionen werden dabei durch die Technologie der IOTA Foundation in Berlin abgesichert.

Markus Radder, Regionalleiter Südwest von Dussmann Service: „Die Zusammenarbeit mit PropOps in diesem unternehmensübergreifenden Projekt war sehr gut und vertrauensvoll. In gemeinsamen Digitalisierungsprojekten mit Partnern und gebündelter Expertise schaffen wir für Kunden die jeweils beste Lösung.“ Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Dussmann Service Deutschland GmbH, Philipp Conrads, ergänzt: „Digitale Innovationen sind ein wichtiger Teil unserer Strategie Next Level, und wir treiben gerade in der Corona-Pandemie die Digitalisierung weiter konsequent voran – auch durch Kooperationen wie mit PropOps oder dem Innovationsnetzwerk Maschinenraum.“

Alexander Feil, Geschäftsführer der PropOps GmbH: „Wir sind stolz darauf, gemeinsam mit Dussmann Service eine enge Integration der beiden Systeme realisiert zu haben. Digitalisierungsprojekte wie dieses gelingen nur durch ein fach- und unternehmensübergreifendes Team und einen starken Umsetzungswillen aller Parteien. Alle drei Eigenschaften haben das Unterfangen zum Erfolg geführt. Wir wünschen den Partnern LBBW Immobilien und Dussmann Service viel Erfolg durch die gesteigerte Transparenz im Betrieb der gemeinsamen Objekte.“

Michaela Mehls

Medienkontakt

Michaela Mehls
Leiterin Unternehmenskommunikation | Pressesprecherin
Tel. +49 30 2025-2525

Medienkontakt

Markus Talanow
Leiter Group Communications
Telefon +49 30 2025-1787+49 30 2025-1787

Medienkontakt

Michaela Mehls
Leiterin Unternehmenskommunikation | Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025-2525+49 30 2025-2525

Medienkontakt

Jenny Helm
Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025 2842+49 30 2025 2842

Medienkontakt

Michael Poguntke
Pressesprecher
Telefon +49 30 2025-2549+49 30 2025-2549

Erweiterte Suche

Diese Seite weiterempfehlen