Blonde und Roter eröffnen den Weihnachtsmarkt

26.11.2019 — Offiziell ist offiziell: Der Weihnachtsmann und ein Engel haben den Weihnachtsmarkt im Kursana-Domizil Wolfen eröffnet. Direkt nach der Mittagszeit gaben sie den Startschuss für einen langen, kreativen und aufregenden Tag für die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses.
Ein Engel und der Weihnachtsmann eröffneten mit Direktorin Ulita Merkel-Kalb den Weihnachtsmarkt im Kursana-Domizil Wolfen.  Foto: Nadin Kirsten

Ein Engel und der Weihnachtsmann eröffneten mit Direktorin Ulita Merkel-Kalb den Weihnachtsmarkt im Kursana-Domizil Wolfen. Foto: Nadin Kirsten

Offiziell ist offiziell: Der Weihnachtsmann und ein Engel haben den Weihnachtsmarkt im Kursana-Domizil Wolfen eröffnet. Direkt nach der Mittagszeit gaben sie den Startschuss für einen langen, kreativen und aufregenden Tag für die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses.

Sie blond in Weiß, er mit weißem Bart in Rot – klare Sache: Ein Engel und der Weihnachtsmann standen im Foyer des Domizils, wo sie von der Direktorin Ulita Merkel-Kalb begrüßt wurden und anschließend den traditionellen Weihnachtsmarkt eröffneten. Natürlich nicht allein: Die Senioren stimmten sodann gemeinsam mit ihnen das Lied „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ zur  Einstimmung auf die Weihnachts- und Winterzeit an.

Der Markt war nun geöffnet und lockte mit Köstlichkeiten und allerlei Schönem. Es gab alles für die Gesundheit, für das leibliche Wohl, Gestecke für die Adventszeit und viele schöne Dinge aus dem Bereich der Handarbeiten.

Doch bot der Weihnachtsmarkt noch mehr und überraschte die Bewohner: Gemeinsam mit einer Schulklasse aus der Euro Akademie Bitterfeld-Wolfen, einem Kooperationspartner des Kursana-Domizils, konnten die Bewohner kleine Weihnachtsanhänger, Teebäumchen und Wintersterne basteln.

Dussmann Italien

Aktuelles

Neuigkeiten aus unserer Dussmann Service-Landesgesellschaft (in italienischer Sprache):

Medienkontakt

Markus Talanow
Leiter Group Communications
Telefon +49 30 2025-1787+49 30 2025-1787

Medienkontakt

Michaela Mehls
Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025-2525+49 30 2025-2525

Erweiterte Suche

Diese Seite weiterempfehlen