Serie: Profi des Alltags // Renate Winkler

15.12.2022 — „In der Ruhe liegt die Kraft!“ lautet das Motto der Dussmann-Vorarbeiterin aus Österreich

(English below)

Unser „Profi des Alltags“ – Renate Winkler – ist eine langjährige, geschätzte Dussmann-Mitarbeiterin aus Österreich. Als Vorarbeiterin bei der Treibacher Industrie AG in Althofen, Kärnten, ist sie für die Koordination des Dussmann-Teams verantwortlich. Treibacher ist seit 120 Jahren Spezialist für Chemie und Metallurgie in den Bereichen der Pharma-, Flugzeug- und Raumfahrt- sowie der Elektronikindustrie. In der Reinigung und Desinfektion ist Dussmann 365 Tage im Jahr für die verantwortungsvolle Umsetzung auf einer Gesamtfläche von 14.862 Quadratmetern zuständig. Maßgeblich an der Einhaltung des hohen Qualitätsniveaus beteiligt ist Renate Winkler.

Die 56-jährige Kärntnerin ist seit 25 Jahren im Unternehmen tätig. Dabei koordiniert sie Aufgaben im Team, erstellt Arbeitspläne, beaufsichtigt und kontrolliert die Aufgabeneinhaltung. Überall, wo Menschen zusammenarbeiten, kann es manchmal zu Unstimmigkeiten kommen, doch Renate Winkler geht mit allen Herausforderungen ruhig und gelassen um: Sie hört sich stets alle Seiten an, spricht Probleme offen an und findet diplomatische Lösungen. Zum Glück ist dies nur selten notwendig, denn ihr Team ist gut eingespielt und arbeitet seit vielen Jahren zusammen.

Zusammenhalt und Teamspirit sind unserem Profi eine Herzensangelegenheit. Eine vorbildhafte Zusammenarbeit basiert für sie auf Gegenseitigkeit, Vertrauen und Verständnis – das lebt Renate Winkler ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch vor. Gutes Teamwork ist bei Treibacher zudem eine Notwendigkeit, denn die Reinigung in einem Chemiebetrieb erfordert höchste Präzision. Nur eine perfekte Reinigung und Desinfektion der Büros, Produktion, Werkküche und des Labors gewährleisten optimale Produktionsvoraussetzungen. Die Qualität muss hier lückenlos passen – davon überzeugt sich Renate Winkler regelmäßig. Damit das Qualitätsniveau nachhaltig hochgehalten wird, ist sie als Vorarbeiterin auch für die Schulung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zuständig.

Renate Winkler ist Bindeglied zwischen ihrem Team und dem Unternehmen, womit sie für beide die erste Ansprechpartnerin ist. Und das macht sie mit großer Leidenschaft. Denn der einstigen Friseurin ist der Umgang mit Menschen bestens vertraut. Sie beherrscht die Kommunikation in großen Teams und schafft es auch in stressigen Situationen Ruhe und Höflichkeit zu bewahren – ganz nach dem Motto: „In der Ruhe liegt die Kraft“.

Auch privat mag es Renate Winkler gern gesellig. Am liebsten überrascht sie ihren Mann und ihre beiden Kinder mit aufwändig gestalteten Motivtorten. Von Sachertorte, Schwarzwälder Kirsch bis hin zur klassischen Quarktorte – Backen ist ihr Hobby. Dies und ihr tierischer Gefährte im Terrarium – die zehnjährige Bartagame „Herbert“, eine australische Echse – bieten Renate Winkler ein wunderbares Kontrastprogramm zu ihrem Job bei Dussmann.

_____________________________

Our "everyday professional" - Renate Winkler - is a long-standing, valued Dussmann employee. As forewoman at Treibacher Industrie AG in Althofen, Carinthia, she is responsible for coordinating the Dussmann team. Treibacher has been a specialist in chemistry and metallurgy in the pharmaceutical, aircraft, aerospace and electronics industries for 120 years. In cleaning and disinfection, Dussmann is responsible for responsible implementation 365 days a year on a total area of 14,862 square meters. Renate Winkler plays a decisive role in maintaining the high quality level.

The 56-year-old Carinthian has been working for the company for 25 years. She coordinates tasks in the team, draws up work plans, supervises and checks compliance with tasks. Wherever people work together, disagreements can sometimes arise, but Renate Winkler deals with all challenges in a calm and composed manner: She always listens to all sides, addresses problems openly and finds diplomatic solutions. Fortunately, this is rarely necessary, because her team is well-rehearsed and has been working together for many years. 

Cohesion and team spirit are matters close to our professional's heart. For her, exemplary cooperation is based on mutuality, trust and understanding - Renate Winkler also lives this out to her employees. Good teamwork is also a necessity at Treibacher, because cleaning in a chemical plant requires the highest precision. Only perfect cleaning and disinfection of the offices, production, factory kitchen and laboratory guarantee optimal production conditions. The quality must be perfect - Renate Winkler is regularly convinced of this. To ensure that the quality level is kept high in the long term, she is also responsible for training new employees as a forewoman. 

Renate Winkler is the link between her team and the company, which makes her the first point of contact for both. And she does this with great passion. Because the former hairdresser is very familiar with dealing with people. She has mastered communication in large teams and manages to remain calm and polite even in stressful situations - true to the motto: "There is power in calm". 

Renate Winkler also likes to be sociable in her private life. She loves to surprise her husband and her two children with elaborately designed theme cakes. From Sachertorte, Black Forest cake to the classic quark cake - baking is her hobby. This and her animal companion in the terrarium - the ten-year-old bearded dragon "Herbert", an Australian lizard - provide Renate Winkler with a wonderful contrast to her job at Dussmann.

Miranda Meier

Medienkontakt

Miranda Meier
Pressesprecherin
Tel. +49 30 2025-2842

Medienkontakt

Markus Talanow
Leiter Group Communications
Telefon +49 30 2025-1787+49 30 2025-1787

Medienkontakt

Michaela Mehls
Leiterin Unternehmenskommunikation | Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025-2525+49 30 2025-2525

Medienkontakt

Miranda Meier
Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025-2842+49 30 2025-2842

Erweiterte Suche

Diese Seite weiterempfehlen