Auf sauberer Linie

10.06.2016 — Voyages Emile Weber betreibt in Luxemburg einen der modernsten Bus-Betriebshöfe Europas und sorgt mit seinen Bussen im ganzen Land für verlässliche Mobilität. Seit Jahren als Partner an Bord: Dussmann Service. Mit individuellen Reinigungsprogrammen und neuster Technik sorgt der Dienstleister seit Jahren für saubere Fahrer- und Fahrgastkabinen – Tag für Tag.

Hygiene: Spezialmaschinen für die Böden sorgen für porentiefe Reinheit.

Jeden Abend, wenn die Sonne hinter den Hügeln des zweitkleinsten Staates der Europäischen Union untergeht und die Ausflugsschiffe auf der Mosel ihren sicheren Platz im Hafen aufsuchen, kehren auch hunderte Fahrzeuge eines der größten Busunternehmen Luxemburgs in den Betriebshof zurück. In Canach, östlich von Luxemburg Stadt und nahe der deutschen Grenze, befindet sich das Hauptquartier von Voyages Emile Weber. Hier entstand auf sieben Hektar einer der modernsten Busbetriebshöfe Europas. Der Fuhrpark umfasst dabei neueste Reise- und Linienbusse mit hohem Standard sowie Kleintransporter. Ebenso wie Dussmann Service, ist Voyages Emile Weber ein Familienunternehmen. Bediente im Jahr 1875 noch eine Postkutsche drei Linien in Luxemburg, führt die Familie das Unternehmen heute in fünfter Generation mit dem Betrieb von Buslinien und einem Fokus auf Fremdenverkehrsangebote fort. Auf vielen Strecken setzt das Unternehmen auch 24 Meter lange Busse ein. Rund 540 Mitarbeiter beschäftigt Voyages Emile Weber und zählt somit zu den größten Bus- und Reiseunternehmen in Luxemburg und der Großregion. Neben der modernen und sicheren Technik ist die Sauberkeit ein zentrales Qualitätsmerkmal des Personentransports. Aus diesem Grunde kam für die Reinigung der Flotte nur ein verlässlicher, in der Region verankerter und flexibler Partner in Frage. Als sechstgrößter Arbeitgeber hat sich Dussmann in der Region und darüber hinaus einen Namen gemacht – mit der Großwäscherei Lavador sowie Diensten in den Bereichen Catering, Sicherheit und Reinigung. Mit seinem Namen steht Dussmann Luxemburg für eine stete Weiterentwicklung in der Qualität und eine verlässliche wirtschaftliche Planung. Seit einigen Jahren reinigen mehrere Mitarbeiter jede Nacht die Innenräume der Busse, sowie die Gebäude bei Weber in Canach. Das tägliche Programm umfasst die gründliche Reinigung des Fahrgastraums, die Innenreinigung der Scheiben, das Entfernen und Trennen des Abfalls sowie das Nassreinigen und Saugen des Bodens. Hierzu verwendet Dussmann Service Spezialmaschinen, die an die spezifischen Gegebenheiten in den Bussen angepasst sind. In monatlichen bzw. wöchentlichen Rhythmen erfolgt dann die Grundreinigung des gesamten Busses inklusive aller Gepäckablagen. Die Dokumentation läuft vollautomatisch über ein portables Computersystem ab. Die Reinigungskraft scannt hierzu einen Chip in der Fahrer- kabine des Busses, der Kunde erhält umgehend eine Übersicht der erbrachten Leistungen. Jährlich werden so durch Dussmann viele tausend Einheiten gereinigt. Die Partnerschaft besteht nun seit einigen Jahren. Dussmann reinigt auch die Verwaltungsräume und Reisebüros des Unternehmens. Die Partner wissen die Kooperation zu schätzen. „Wir sind stets bemüht, mit neuester Technik an die Arbeit zu gehen, um die Qualität unserer Dienstleistungen stetig zu steigern“, so Jean-Paul Neu, Landesgeschäftsführer von Dussmann Service in Luxemburg. Und auch der Auftraggeber zeigt sich zufrieden: „Erfreut stellen wir fest, dass Dussmann die Dienstleistung und Disponibilität stets an unsere Betriebsgegebenheiten anpasst und uns qualitativ nicht enttäuscht“ so die Geschäftsführung von Voyages Weber aus Canach.

Medienkontakt

Markus Talanow
Leiter Group Communications
Telefon +49 30 2025-1787+49 30 2025-1787

Medienkontakt

Michaela Mehls
Leiterin Unternehmenskommunikation | Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025-2525+49 30 2025-2525

Medienkontakt

Miranda Meier
Pressesprecherin
Telefon +49 30 2025-2842+49 30 2025-2842

Erweiterte Suche

Diese Seite weiterempfehlen